Vielfalt und Künstliche Intelligenz

October 29, 2019

Die harten Realitäten in Bezug auf das anhaltende Fehlen von Vielfältigkeit im Technologiebereich sind wahrhaft traurig. Trotz der Tatsache, dass die meisten Länder Gesetze erlassen haben, um die Gleichstellung am Arbeitsplatz zu gewährleisten, werden diese Gesetze durch KI-gesteuerte Personaleinstellungen wirksam umgangen. Das Problem scheint sich sogar zu verschärfen, was noch beunruhigender ist. Die KI-Technologin Kriti Sharma sagte kürzlich vor einem TED-Publikum: „Irgendwie hat sich die KI über das Gesetz hinweg gesetzt, weil ein Computer die Entscheidung getroffen hat.“ Es ist ermutigend, hier zu lesen, dass es eine zunehmende Anzahl von Initiativen gibt, um dieses Problem anzugehen. Die Initiativen werden verstärkt umgesetzt, und dies gilt insbesondere in Ländern wie Deutschland, in denen in den letzten Jahren eine große Zahl von Einwanderern zu der Bevölkerung hinzu gekommen ist. Hier bei iTrust Partnering konzentrieren wir uns konsequent darauf, basierend auf unseren Grundwerten wie Ethos und Gleichberechtigung mit allen Kandidaten zu arbeiten. Wir sind der Ansicht, dass dies auf jeden Fall das Minimum ist, das Sie jedem schulden, mit dem Sie in Kontakt kommen, sowohl beruflich also auch anderweitig. Es ist auch super, hier zu lesen, dass andere auf dem deutschen Markt tätige Start-ups - Bunch.ai und Moberries - mit ihrem Ansatz, die Chancengleichheit für alle zu gewährleisten, neue Maßstäbe setzen. https://www.redherring.com/top-story/bias-and-artificial-intelligence-ghosts-in-the-machine/

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Featured Posts

Ursachen und Heilmittel für Burnout

February 7, 2020

1/10
Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Please reload

  • LinkedIn Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • XNG_Sharebutton_v01-7d06f36109c803c7a79f5a5c597f1fb8c8ff4d310d74ee8f6b31a56b6d6c3eea

iTrust Partnering GmbH, eingetragen im Handelsregister unter der Nummer: HRB246801